03.09.2018

Freiheit mit Selfstorage für die Generation Y

Für die Generation Y hat Selfstorage einen besonderen Stellenwert. Ob sie sich nun selbst in der Altersklasse der 18 bis 34jährigen befinden oder sie einen Millennial im Verwandten- oder Bekanntenkreis haben, lesen Sie hier, in welchen Situationen ein Selfstorage-Lagerraum das Leben der Generation Y enorm erleichtern kann.

Freiheit mit Selfstorage für die Generation Y

Umzug zurück ins Elternhaus: Selfstorage

Forschungen haben ergeben, dass viele Millennials länger bei den Eltern leben oder auch temporär dort wieder einziehen, da Sie sich beruflich häufig umorientieren. Wohin aber dann mit dem Sofa und dem Esszimmertisch? Im Kinderzimmer ist oft kein Platz mehr und der Dachboden platzt auch schon aus allen Nähten. Ein eigener Ort, und wenn es auch nur ein kleiner Lagerraum für Möbel ist, kann hier schon viel zum Lebensgefühl und zur Problementlastung beitragen.

Umzug nach Jobwechsel: Selfstorage

Bei der Generation Y steht Selbstfindung an erster Stelle. Millennials probieren gerne verschiede Jobs aus oder möchten in möglichst vielen unterschiedlichen beruflichen Szenarien Erfahrungen sammeln. Dadurch kommt es häufig zum Ortswechsel. Mobilität steht an erster Stelle und von besonders liebgewonnen Gegenständen und Möbelstücken möchte man sich einfach nicht trennen. Eine Lagerraum-Box ist die perfekte Lösung.

Umzug zum Studienbeginn: Selfstorage

Ein zweites oder drittes Studium ist unter Millennials keine Seltenheit. Gerade während des Studiums wohnt man allerdings oft in winzigen WG-Zimmern und kann seine Habseligkeiten nicht alle unterbringen. Selfstorage bietet auch wieder die perfekte Lösungsmöglichkeit.

Reisen: Selfstorage

Monatelanges Backpacking durch China, Australien usw. zur Horizonterweiterung sind keine Seltenheit unter der Generation Y, auch nachdem evtl. schon einige Jahre im Job gearbeitet wurde und man eine große Wohnung mit Möbeln, Geschirr und Elektrogeräten bestückt hat. Wohin nun mit den Sachen, um nach der langen Reise wieder dort anzuknüpfen, wo man zuvor aufgehört hat? Genau: Selfstorage!

Hauskauf erst später: Selfstorage

Anfang 30 hat man dann doch schon eine Menge Dinge angesammelt: Fahrrad, Skier, eine zweite Couch, wertvolle Bücher etc. An einen Hauskauf ist aber bei weitem nicht zu denken. Die Freiheit und Mobilität sind einfach wichtiger. Und auch in dieser Situation bietet Selfstorage wieder die beste Lösung.

Eine preisgünstige, stets kündbare und immer zugängliche Selfstorage-Box bedeutet Freiheit, Mobilität und Unabhängigkeit. Genau das, was die Generation Y braucht und hier gefunden werden kann.

« zurück zur Übersicht

Jetzt unverbindlich Lagerraum anfragen!

Über das folgende Formular können Sie uns Ihre Lagerraum-Anfrage für Ihren gewünschten Standort senden.

Wo möchten Sie einlagern?

» Details zum Standort
» Details zum Standort
» Details zum Standort
» Details zum Standort
» Details zum Standort

Wieviel möchten Sie einlagern?






Sie können im Feld "Anmerkungen" Angaben zum Lagergut machen.

Ab wann möchten Sie einlagern?

Ihre persönlichen Daten

Warum Lagerraum bei selfstorages.at?

Lagerräume ab 1m³

Wir haben Lagerräume in allen größen ab nur 1m³.

Standorte im Zentrum

Wir verfügen über Lagerräume im Stadtzentrum und am Stadtrand.

Sicher

Unsere Selfstorages sind alarmgesichert und mit Kameras überwacht.

Günstig

Ab nur 10€, wöchentlich kündbar und Rabatte für Langzeitmieter.



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.